Mobiltel24 - Hier - Handy & Vertrag trotz Schufa Mobiltel24 - Hier - Handy & Vertrag trotz Schufa Testimonial - Handy ohne Schufa


Handy & Vertrag ohne Schufa

Egal ob für ein Handy, Smartphone, Tablet oder einen neuen Tarif - einen Vertrag auch ohne Schufa-Auskunft zu bekommen, ist oft schwierig. Wir zeigen hier die besten Angebote mit den höchsten Chancen für einen Vertrag ohne Schufa;

Angebote für Verträge ohne Schufa

Billiger telefonieren und surfen geht ganz einfach: Jetzt in unserem Handytarife Vergleich aus LTE Flatrate Tarifen, LTE Paket Tarifen und LTE Internet Tarifen wählen. Für Mobiles Internet steuert SimDiscount Handyvertrag Angebote mit Internet Flat und Handytarife mit unterschiedlichem Datenvolumen bei, angefangen vom Smartphone Tarif für Einsteiger bis hin zur LTE All Net Flat für Highspeed-Internet mit hohen Bandbreiten. Wie Sie Datenvolumen und Datenverbrauch bei Ihrem SimDiscount Tarif gut im Blick behalten, verraten wir Ihnen hier. SimDiscount Kunden haben außerdem größere mobile Freiheit: SimDiscount Kunden können wählen: Mit monatlich kündbaren SimDiscount Tarifen gibt es im Vergleich zu einem Handyvertrag mit Mindestvertragslaufzeit flexiblere Möglichkeiten für Handytarif Wechsel oder Kündigung. Wer sich für einen SimDiscount Tarif mit 24 Monaten Laufzeit entscheidet, profitiert allerdings auch von günstigen Paketpreisen.


Mobilcom Debitel

Mobilcom Debitel ist bei Verträgen ohne Schufa sehr beliebt, da eine große Bandbreite an Anbietern abgedeckt werden kann. Diese Bandbreite sorgt für eine große Angebots- und Netzvielfalt sodass bei Mobilcom Debitel für jeden Kunden ein passendes Angebot dabei ist. Bei einer Onlinebuchung ist 24 Monate lang ein Rabatt von 10% inkludiert.


Callmobile

Auch bei Callmobile ist eine Allnet-Flatrate ohne Mindestvertragslaufzeit möglich. Die Abrechnung erfolgt dabei auf einer monatlichen Basis, sodass Sie jederzeit den Tarif bei Bedarf wechseln können. Die Allnet-Flatrate startet dabei schon bei 14,95€ und enthält eine Festnetz- , SMS- und Internet-Flatrate. Eine Alternative zur Allnet-Flatrate ist das Smartphonepaket für 4.95€ bei dem 200 Minuten sowie 100 SMS und 400 MB Datenvolumen inkludiert sind.


debitel light

Mit debitel light kann man mit einem Aktionsguthaben von mit bis zu 35€ lossurfen. Pro SMS und pro Minute zahlt man dabei in alle deutsche Netze gerade einmal 8 Cent. Das Startpaket bei debitel light kostet momentan nur 1,95€ und zählt damit zu den günstigsten Angeboten, die aktuell zu haben sind.


Otelo

Auch Otelo hat eine Flatrate im Angebot. Bei dieser ist eine Telefon-Flatrate sowie eine Internet-Flatrate (mit bis zu 500 MB Datenvolumen) inkludiert. Die Downloadgeschwindigkeit beträgt dabei schnelle 21,6 Mbit/s. Die Flatrate ist bei Otelo schon ab 17,99€ zu haben. Außerdem ist das Huawei P8 lite momentan in Verbindung mit dem Tarif Allnet-Flat XL für 26,99€ monatlich zu haben. Im Tarif sind dabei eine Telefon-, SMS- und Internet-Flatrate (1 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s) inkludiert.



Handyvertrag ohne Schufa

Wenn Sie ihr Traum-Smartphone bereits in der Tasche haben und nur der entsprechende kostengünstige Vertrag fehlt, dann stellt sich die Situation trotz negativem Schufa Score recht entspannt dar. Viele Anbieter sind bereit, eine faire Prüfung des Schufa Eintrages durchzuführen und bei kleineren oder lang zurückliegenden Einträgen einen kostengünstigen Vertrag anzubieten. Diese „Sim only“ Verträge sind für den Anbieter wesentlich weniger riskant, denn er muss kein teures Smartphone dazu subventionieren. Für den Kunden bedeutet es, die Vorteile von Flatrates beim Telefonieren und surfen nutzen zu können, was gerade bei starkem Gebrauch des Smartphones sehr kostendämpfend wirkt.

Viele Wege führen zum Handyvertrag ohne Schufa Eintrag

Um einem Anbieter ohne einen Schufanachweis zu überzeugen, einen guten Vertrag anzubieten, kann man eine Kautionszahlung anbieten. Bei Verträgen mit einem Smartphone wird dies oft bereits von den Netzbetreibern verlangt, wenn die Schufa Auskunft nicht im grünen Bereich liegt. Hat man das Smartphone bereits selbst gekauft, sind solche Kautionen im Regelfall wesentlich niedriger. Liegen die Einträge bei der Schufa schon länger zurück und/oder sind wenig gravierend, kann man den Anbieter auch mit einem Nachweis der eigenen Finanzkraft zu überzeugen versuchen. So kann man zum Beispiel eine Lohnabrechnung vorweisen, die erkennbar hoch genug ist und die zeigt, dass die Arbeit seit Längerem besteht. Dann sind die negativen Schufa Einträge schnell vergessen.

Vorteile eines Handyvertrags ohne Schufa

Jeder Anbieter bietet neben normalen Tarifen mit Mindestvertragslaufzeit auch Prepaid Tarife an. Diese sind vor allem für Kunden mit einer sehr schlechten Schufaauskunft interessant, da sie eine Annahmequote von 100% haben. So ist es auch trotz schlechter Schufa möglich einen Handyvertrag zu bekommen. Die Auswahl an Tarifen reicht hierbei von All-Net Flatrates (wie z.B. Blau All-In) bis zu reinen Datentarifen für das eigene Tablet. Vor allem Blau und Mobilcom Debitel haben sich als zuverlässige Partner im Bereich Handyvertrag ohne Schufa erwiesen.

Sowohl für Kreditinstitute und Handelsunternehmen als auch für sonstige Dienstleister ist die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) sicherlich eine wichtige und vor allem überaus nützliche Institution. Aber aus privatwirtschaftlicher Sicht kann die Schufa auch Träume regelrecht zum Platzen bringen. Dies geschieht zum einen beispielsweise bei Kredit- bzw. Darlehensanträgen oder beim Autokauf. Zum anderen ist ein schlechter Bonitätsindex aber auch gerade beim Handykauf respektive beim Abschließen eines Handyvertrags äusserst hinderlich. Trotzdem aber gibt es für Sie Möglichkeiten, ein Handy ohne Schufa zu erwerben bzw. einen Handyvertrag ohne Schufa zu realisieren.

Es ist möglich: Smartphone mit Vertrag und ohne Schufa

Der diesbezüglich einfachste Weg, an ein Handy oder einen Handyvertrag ohne Schufa zu kommen, stellt die Barzahlung dar. Zwar gibt es hier zahlreiche Angebote seitens des Fach- und Einzelhandels, aber laut entsprechender Tests und Vergleiche stellen sich entsprechende Offerten oftmals überteuert dar. Wenn Sie aber ein Smartphone bzw. ein Handy ohne Schufa zuzüglich eines Mobilfunkvertrags erwerben möchten, wird die Sachlage dann allerdings weitaus komplexer und komplizierter. Allerdings haben sich einige Anbieter mit Offerten am Markt positioniert, bei denen Sie - trotz negativem Schufa Score - sowohl günstige Prepaid Angebote als auch Mobilfunkverträge erhalten. Häufig sind Angebote dieser Art aber vergleichsweise überteuert.

Anbieter fragen Bonitätsindex bei der Schufa grundsätzlich ab

Selbst wenn Ihnen zum Beispiel bereits Ihre Hausbank ein Darlehen verweigert hat, haben Sie die Chance auf ein Handy oder einen Handyvertrag ohne Schufa. Denn die Kriterien rund um die Vergabe von Krediten sind weitaus strenger als bei Handys und Handyverträgen. Dabei sollten Sie allerdings beachten, dass - mit Ausnahme der jeweiligen Prepaid Provider - sämtliche Mobilfunkanbieter vor Vertragsabschluss den entsprechenden Schufa Score abfragen. Stellt sich dann heraus, dass der Bonitätsindex zu niedrig ist, lehnen die Betreiber in den meisten Fällen einen entsprechenden Vertragsabschluss rigoros ab. Allerdings gibt es auch wahrlich attraktive respektive lukrative Ausnahmen.

Bei diesen Anbietern ist ein Handy und ein Handyvertrag ohne Schufa möglich

Im Folgenden finden Sie drei exemplarische Beispiele von Mobilfunkanbietern, die es Ihnen oftmals ermöglichen ein Handy ohne Schufa bzw. einen Handyvertrag ohne Schufa zu erhalten. 1 & 1: Das aus Funk und Fernsehen bekannte Unternehmen drückt häufig bei negativen Einträgen sprichwörtlich ein Auge zu und gewährt Ihnen einen Handyvertrag mit Flatrate im E- oder im D-Netz an. Sollte Bedarf bestehen, kann sogar das passende Smartphone hinzu gebucht werden. Simyo: Das Unternehmen ist bekannt dafür, trotz eines negativen Schufa-Eintrags einen Vertragsabschluss zu ermöglichen. So können Sie in diesem Fall oftmals trotz mangelnder Bonität mobil telefonieren, SMS schreiben, im Internet per LTE Datenvolumen surfen und von einer Flat profitieren. Blau: Auch bei diesem Anbieter können Sie einen Handyvertrag ohne Schufa erhalten. So erhalten Sie hier oftmals eine Allnet Flat; für den Abschluss eines entsprechenden Vertrages zuzüglich eines modernen Smartphones stellt ein negativer Eintrag dabei kaum einmal ein Problem dar.

Wir erhöhen Ihre Chancen auf ein Handy ohne Schufa

Nicht aufgeben heißt also die Devise, falls Sie ein Handy ohne Schufa erwerben möchten. Auch wenn viele Anbieter bei negativer Bonität ein Handy bzw. einen Mobilfunkvertrag verweigern, gibt es noch genügend Alternativ-Anbieter, die Ihnen einen entsprechenden Vertrag auch ohne Schufa ermöglichen. Bei uns finden Sie diesbezüglich die besten Angebote, bei denen Sie eine hohe Chance auf einen Handyvertrag bzw. Handy ohne Schufa haben.